Unser Leitbild

$

Unsere alltägliche Grundlage

Der Tabita-Hospizdienst Bergen wird von dem Gedanken und Wunsch getragen, Menschen in der letzten Phase ihres Lebens nicht alleine zu lassen. Der Tabita-Hospizdienst Bergen wird von dem Gedanken und Wunsch getragen, Menschen in der letzten Phase ihres Lebens nicht alleine zu lassen.

  • Entsprechend stellt er den in Mittelpunkt seines Wirkens den schwerkranken und sterbenden Menschen sowie dessen An- und Zugehörige. Ihnen allen begegnen wir mit Respekt und Einfühlungsvermögen.
  • Das Ziel unserer Arbeit ist der Erhalt der bestmöglichen Lebensqualität in der Zeit des Abschiednehmens und der Trauer.
  • Unsere Begleiter sind offen für die Vorstellungen und Möglichkeiten jedes einzelnen. Die Entwicklung individueller Unterstützungsangebote ist die Grundlage der Begleitung.
  • Das Begleitangebot orientiert sich an den Erwartungen und Vorstellungen der Sterbenden und ihrer nächster Angehörige.
  • Die Begleitung geschieht unabhängig von Herkunft, Religion, Weltanschauung oder persönlicher Werte auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes.

Leitung

Das aktuelle Leitungsteam